Zwei Tage Urlaub

February 21, 2016

Da ich in dieser Woche Besuch hatte, habe ich mir am Donnerstag und am Freitag frei genommen. Am Donnertag besuchte ich die Stadt Wuppertal mit meinem Besuch. Zuerst sind wir Schwebebahn gefahren. Wuppertal ist sehr lang gezogen und in der Mitte der Stadt fliesst die Wupper. Über der Wupper befindet sich die Schiene für die Schwebebahn. So sind wir vom einmal durch die ganze Stadt geschwebt. Es macht viel Spass Schwebebahn zu fahren. Beim Fahren kann man die Stadt gut von oben beobachten. Auf einer Strecke der Schwebebahn fährt man über einer Strasse, genau zwischen den Häusern. Da die Bahn so nah an den Häusern vorbeifährt, konnte man in die Wohnungen der Häuser schauen beim fahren. Danach waren wir beim Hauptbahnhof ausgestiegen und haben ein Shoppingcenter besucht. Das Shoppingcenter war sehr gross und man hatte eine riesen Auswahl an Läden. Danach sind wir in ein grosses Kaufhaus gegangen und ich habe mir dort einen neuen Koffer gekauft. Nachher hatten wir noch eine Kirche besichtigt. Diese Kirche war speziell, weil sie mitten im Arbeiterviertel zwischen den Wohnblöcken erbaut wurde.

 

Am Freitag waren wir Bowlen in Radevormwald. Das Bowlingcenter war gross und hatte viele Bahnen. Danach haben wir noch die Stadt Radevormwald besichtigt und sind dann mit dem Bus wieder nach Hause gefahren.

 

Am Samstag musste mein Besuch wieder abreisen. Ich war mit ihnen an den Flughafen Düsseldorf gefahren mit dem Zug. Wenn man mit dem Zug bei der Station Flughafen aussteigt, muss man zuerst noch mit der Schwebebahn fahren und zu den Gates zu gelangen. Das war toll, so hat man schon etwas tolles erlebt auch wenn man nur zum Flughafen muss. Als ich sie verabschiedet hatte besuchte ich noch die Zuschauerterasse des Flughafens. Es war sehr faszinierend den Flugzeugen beim Landen und Starten zuzusehen.

 

 

Please reload

Beliebte Posts

Bericht Thuner Tagblatt

November 23, 2016

1/8
Please reload

Aktuelle Posts

December 16, 2019

Please reload

Archiv