Drogistin in London

Nach kurzem überlegen habe ich mich spontan dazu entschieden, einen 4-wöchigen Sprachaufenthalt in London zu absolvieren. Erstens um meine Englischkenntnisse zu verbessern und zweitens, um eine andere Kultur und ein anderer Lebensstil kennenzulernen.

Mein 4-wöchiger Sprachaufenthalt, Kombination aus 2-wöchigem Englischstudium und 2-wöchigem Praktikum, war echt super. Ich habe so viele positive Erfahrungen machen dürfen, die mir ein Leben lang in Erinnerung bleiben werden.

Ich habe so vieles erlebt, viele tolle, neue Freunde gefunden und richtig Spass gehabt. Die Schule und die Lehrer waren richtig toll. Man hat wirklich sehr viel gelernt und seinen Wortschatz erweitert. Ich bin allen sehr dankbar dafür, dass alles so spontan geklappt hat. Ich kann es nur jedem empfehlen, einen solchen Sprachaufenthalt zu absolvieren.

Herzlichen Dank für das Ermöglichen!

Joelle

Beliebte Posts
Aktuelle Posts
Archiv
Nach Tags suchen

Dieses Projekt wird von Movetia finanziell unterstützt. Movetia fördert Austausch, Mobilität und Kooperation in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Jugendarbeit – in der Schweiz, in Europa und weltweit. www.movetia.ch

Impressum & Datenschutz

 

© 2015-2019 by Birkenvale GmbH

  • Instagram - #careerboostabroad
  • Facebook - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle
  • Twitter - Black Circle